Agriturismo Montagna Verde
Via per Apella, 1, 54016, Apella di Licciana Nardi (MS)
Tel: 0187/421203, Fax: 0187/471450 , Mobile: 392/9963407, info@montagnaverde.it, www.montagnaverde.it
nur Übernachtung
Übernachtung und Frühstück
Halbpension
Vollpension
Andere Serviceleistungen
Andere Serviceleistungen
Hier wird Französisch gesprochen
Hier wird Englisch gesprochen
Hier wird Spanisch gesprochen
Hier wird Deutsch gesprochen
Behinderte
Kleine Haustiere willkommen
Wir akzeptieren keine Haustiere
Klimaanlage
Gratis Fahrrder
Golfplatz
Tennisplatz
Fahrradlager
Fahrradverleih
Parking
Pool
Bedeckter Pool
Laden von Elektroautos
Essen
Solarium
Strand
Thermen
Kostenloses WLAN
American Express
American Express
Bancomat
Bancomat
CartaSI
CartaSI
Diners Club
Diners Club
MasterCard
MasterCard
PayPal
PayPal
VISA
VISA
Bike Hotel
Zoologischer Garten L'Abete Bianco
Der Pool
Urlaub auf dem Bauernhof - Albegro Diffuso - Landwirtschaftliches Bio-Betrieb
Gute Küche, Natur und Gastfreundschaft der Lunigiana. Ein Sprung in die Wellness und Entspannung der sauberen Gebiete
Wir sind im Herzen der Lunigiana, in der Ortschaft Apella di Licciana Nardi, in der Provinz Massa Carrara, in der oberen Toskana, auf einer Höhe von 660 Metern, von den jahrhundertealten Kastanienwäldern des Nationalparks Appennino Tosco-Emiliano umgeben, wo einmal die Familie Malaspina die unangefochtenen Herren des ganzen Gebiets war.


Services

Die Zimmer
Unsere Zimmer sind eine Verlängerung des Holzes der Wälder, die den Bauernhof umgeben, fast wie Zweige, die Sie aufwickeln, die Ruhe Ihres Urlaubs zu schützen. Danach die gut sichtbaren Steine, die ein wesentlicher Bestandteil der Kultur der Lunigiana, Land der Menhire, sind. Unsere Gastfreundschaft, verbunden mit der bäuerlichen Kultur, die nun immer seltener wird, wo der Empfang der Gäste ein wesentliches Element darstellt, ist gleichzeitig einfach und wirksam.>>>
Die Wohnungen
Es geht um Unterkünfte, die innerhalb alter Landhäuser gebaut wurden, wo bäuerliche Familien und Verwandten von Mario Maffei, der derzeitige Besitzer und Inhaber des Montagna Verde wohnten. Infolge der starken Emigration, die zwischen dem Ende des 19. Jahrhundert und der Nachkriegszeit geschah, wurden diese Unterkünfte verlassen, nach dem gemeinsamen Schicksal aller Dörfer des Apennins.>>>

Der Kastanienwald von Apella


Das alte Dorf
Das Restaurant und der Turm
Unsere Küche ist mit dem Gebiet und seinen einheimischen Produkten stark verbunden, und von einer großen Leidenschaft für die Hervorhebung traditioneller Rezepte und für die Wiederentdeckung der alten und echten Produkte. Unser landwirtschaftlicher Betrieb ist als biologisch bescheinigt worden, und erstreckt sich über 600 Hektar, einschließlich der Weiden und der von uns geleiteten Wälder.
Unser Betrieb stellt die wichtigste Quelle von Produkten dar, die uns zur Zubereitung unserer hochangesehenen Gerichte verwenden.>>>

Landwirtschaftlicher Betrieb
Für uns ist die Biodiversität ein vorrangiger Zweck und ein Wert zu schützen. Die reichen und gepflegten Gärten und Gemüsegärten, die man beim Spazieren in Apella entdecken kann, sind das Symbol einer bäuerlichen Landwirtschaft, die nun fast verloren ist, aber wir versuchen, sie zu bewahren. Es geht um eine jahrhundertealte Aktivität, die von den Familien meistens in Länder durchgeführt wird, die mit mechanischen Fahrzeugen schwierig zu pflügen sind.>>>
Wettervorhersage
Wetter Licciana Nardi
Wetter T min T max Wind Regen
Montag 16 Sonnig und sehr heiß 15 30 WSW 9 km/h
 5%
Dienstag 17 Sonnig 15 28 SW 12 km/h
 5%
Mittwoch 18 Sonnig 16 28 SSW 11 km/h
 5%
Donnerstag 19 Leicht bewölkt 17 27 WNW 3 km/h
30% 
Freitag 20 Sonnig 14 24 NE 8 km/h
 5%
Samstag 21 Sonnig 9 24 NE 5 km/h
 5%
Reservierungen
Bitte füllen Sie die nebenstehenden Felder aus: wir erhalten eine E-mail und eine SMS mit Ihren Angaben und setzen uns umgehend unter angegebener Adresse mit Ihnen in Verbindung.
Ankunft:
Abreise:
Gäste:
Zimmer:
Name:
Telefon:
E-mail: