Parks.it Homepage
  • Carat Europea Turismo Sostenibile
  • Rocca Calascio (PN Gran Sasso) (photo by Archivio Ente Parco)

Die Europäische Charta für nachhaltigen Tourismus in den Schutzgebieten (CETS)
ist ein methodologisches Mittel und ein Zertifikat, welches die bessere Verwaltung der Schutzgebiete im Sinne des nachhaltigen Tourismus ermöglicht. Das zentrale Element der Charta ist die Zusammenarbeit aller betroffenen Seiten bei der Entwicklung einer gemeinsamen Strategie und eines Aktionsplans für die touristische Entwicklung. Die Basis dafür muss eine vertiefte Analyse der Situation bieten> alles lesen (auf Italienisch).

Nationalparks

Europäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenGran Sasso e Monti della Laga148.935 ha
Europäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenMonti Sibillini71.437 ha

Interregionalparks

Europäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenSasso Simone e Simoncello4.847 ha

Regionalparks

Europäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenGola della Rossa e di Frasassi10.026 ha
Europäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenConero6.011 ha
Europäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenMonte San Bartolo1.596 ha

Staatliche Reservate

Europäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenGola del Furlo3.607 ha


Das seitliche Bild stellt direkt von den schriftstellenden Verwaltungsorganen aktualisierte Inhalte vor.
sharePrintshareMailshareFacebookshareDeliciousshareTwitter
© 2019 - Parks.it