Parks.it Homepage
  • Carat Europea Turismo Sostenibile
  • Damm von Ridracoli (PN Foreste Casentinesi) (photo by PN Foreste Casentinesi)

Die Europäische Charta für nachhaltigen Tourismus in den Schutzgebieten (CETS)
ist ein methodologisches Mittel und ein Zertifikat, welches die bessere Verwaltung der Schutzgebiete im Sinne des nachhaltigen Tourismus ermöglicht. Das zentrale Element der Charta ist die Zusammenarbeit aller betroffenen Seiten bei der Entwicklung einer gemeinsamen Strategie und eines Aktionsplans für die touristische Entwicklung. Die Basis dafür muss eine vertiefte Analyse der Situation bieten> alles lesen (auf Italienisch).

Nationalparks

Unesco Man and BiosphereEuropäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenAppennino Tosco-Emiliano26.149 ha
Unesco World HeritageEuropäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenForeste Casentinesi, Monte Falterona, Campigna36.426 ha
Unesco Man and BiosphereEuropäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenArcipelago Toscano56.776 ha

Regionalparks

European Netz der GeoparksEuropäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenAlpi Apuane20.598 ha

Weitere Schutzgebiete

European Netz der GeoparksEuropäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenParco delle Colline Metalliferen.d.


Das seitliche Bild stellt direkt von den schriftstellenden Verwaltungsorganen aktualisierte Inhalte vor.
sharePrintshareMailshareFacebookshareDeliciousshareTwitter
Aktuelle Nachrichten
:: Weltklasse-Pilze: neue Herausforderung am ersten... - 18 Ago (PN Appennino Tosco-Emiliano)
:: Die Anmeldung zum Welt-Pilzwettbewerb ist eröffnet - 18 Mag (PN Appennino Tosco-Emiliano)
:: Der Welt-Pilzwettbewerb färbt sich rosa - die Anmeldung... - 12 Apr (PN Appennino Tosco-Emiliano)
© 2019 - Parks.it