Parks.it Homepage
  • Berg Aiera von den Prärien um Entracque herum (PR Alpi Marittime) (photo by Giorgio Bernardi)

Das europäische Diplom der Schutzgebiete entstand im Jahr 1965
und es wird natürlichen oder halbnatürlichen Schutzgebieten von europaweitem Interesse verliehen, die angemessen geschützt werden, was die Erhaltung der biologischen, geologischen oder landschaftlichen Diversität betrifft. Für eine erneuerbare Zeitspanne von fünf Jahren besteht die Gültigkeit des Diploms. Es bedarf des Bestehens einer komplexenProzedur, um das Diplom zu erhalten, mit strenger Prüfung seitens eines Fachmanns, sowie darauffolgender, jährlicher Zusatzprüfung.

Nationalparks

Europäisches Diplom für geschützte GebieteIUCN Green ListGran Paradiso71.043 ha

Regionalparks

Europäisches Diplom für geschützte GebieteEuropäische Charta für den nachhaltigen Tourismus in den SchutzgebietenAlpi Marittime28.455 ha


Das seitliche Bild stellt direkt von den schriftstellenden Verwaltungsorganen aktualisierte Inhalte vor.
sharePrintshareMailshareFacebookshareDeliciousshareTwitter
© 2019 - Parks.it