Parks.it Homepage
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Ortschaften

Die Gemeinden des Parks

Die Bezeichnung Alcantara kommt vom arabischen Al Quantarah, was "die Brücke" bedeutet.
Aus zahlreichen historischen Aufzeichnungen geht hervor, dass der Fluss im Laufe der Zeit verschiedene Namen trug: die Griechen nannten ihn Akesines oder Assinos, Plinius der Ältere gab ihm den Namen Asines, von Appiano Alessandrino stammt die Bezeichnung Onobalas, Friedrich III. von Aragon dagegen nannte ihn Flumen Cantaris.

Alle Gemeinden des Parks sind reich an historischen Zeugnissen und sind einen ausgiebigen Besuch wert, um die Ursprünge des Tals und seiner Naturräume besser kennenzulernen, die von großem Natur- und Landschaftswert sind und zur Gründung des Parks beigetragen haben.

 

12 Ortschaften gefunden. Ergebnisse von Nr. 1 bis Nr. 12

   

OrtschaftProvinzRegion
   
 CalatabianoCataniaSizilien
 Castiglione di SiciliaCataniaSizilien
 Francavilla di SiciliaMessinaSizilien
 GaggiMessinaSizilien
 Giardini NaxosMessinaSizilien
 GranitiMessinaSizilien
 MalvagnaMessinaSizilien
 Mojo AlcantaraMessinaSizilien
 Motta CamastraMessinaSizilien
 RandazzoCataniaSizilien
 Roccella ValdemoneMessinaSizilien
 TaorminaMessinaSizilien
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Fluviale dell'Alcantara