Parks.it Homepage

Parco dell'Alpe Veglia e dell'Alpe Devero

Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Bianco See (2.157 m)

Zu Fuss         Hohes Interesse: Geologie Hohes Interesse: Panorama 
  • Dauer: 1 Stunden 30 Minuten

Dies ist ein kleiner see mit glazialem Ursprung. Er liegt auf der schönen Hochebene Pian dul Scricc und ist etwas Besonderes, da er von gelblichen Felsen umgeben wird, die eine interessante Flora aufweisen. Auch der weissliche Sand auf dem Grund des Sees ist bemerkenswert. Diese sind charakteristika, die als recht selten einzustufen sind. Man sollte den Lago del Bianco am Besten zu Beginn des Sommers besuchen, da er dann das meiste Wasser hat und sich darin sämtliche umliegende Gipfel widerspiegeln.

Route: Ab der Kuhle von Veglia der Strasse nach Cornù nach und zur CAI Zufluchtsstätte. Diagonal hebt sich nun der pfad an und führt zur Hochebene mit den Massiven des grossen Alpenübergangs. Es geht nun nach links durch den kahlen Wald mit Rhododendren. Der Pfad wird immer steiler und lässt andere Pfade zurück. Wir erreichen ein kleines Tal und einen letzten flachen Abschnitt. Nun befinden wir uns vor einem Wasserspiegel mit schier unglaublichen Farben.


Vom CAI geführte Besichtigung in Veglia Lago Bianco
Vom CAI geführte Besichtigung in Veglia Lago Bianco


Bücher und Fürer
 
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente di Gestione delle Aree Protette dell'Ossola