Parks.it Homepage
 

Il Pane di Agnino

Charakteristika: Im holzebefeuerten Brotbackofen gebackenes Brot, runde Form, Gewicht von zirka 800 Gr. Die Kruste ist dunkelbraun und zart, innen ist das Brot hellbraun.

Zutaten: Mehltype 405, Vollkornmehl Type 1600, Wasser, Salz, Sauerteig und Bierhefe.

Das Brot aus Agnino verbindet sich sehr gut mit Wurstwaren und Käse. Unter den einheimischen Wurstwaren, außer der Mortadella und den typischen Salami, werden das "Filetto aus der Lunigiana" und die "Spalla cotta aus Filattiera" empfohlen. Unter den Käse sind die Caciotta und der Pecorino aus der Lunigiana besonders gut. Alle sind einheimische Produkte aus Toskana. In Scheiben geschnitten ist dieses Brot besonders gut mit der typischen Bohnensuppe aus Bigliolo.

Das Brot aus Agnino wird täglich hergestellt und direkt von den zwei Bäckereien in Agnino verkauft. Sie können dieses Brot auch in Fivizzano und Aulla finden.

Anfahrt
Autobahn A15 La Spezia-Parma, Ausgang Aulla. Fahren Sie weiter auf der Staatsstraße SS Nr. 63, Richtung Fivizzano, und folgen Sie die Angaben in Richtung Posara bis zu denen in Richtung Agnino.

Il Pane di Agnino
Liste der Hersteller
Typologie: Bäckereien
Ortschaft: Agnino (MS)
Typologie: Bäckereien
Ortschaft: Agnino (MS)
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2023 - Ente Parco delle Alpi Apuane