Parks.it Homepage
 

Das Brot aus Regnano

Charakteristika: Im Holzofen gebackenes Kartoffelbrot.
Flaches Rundbrot von zirka 800 Gr.. Goldene kastanienbraune Kruste. Innen ist die Farbe des Brotes ähnlich wie das Vollkornbrot. Die Krume ist dicht und duftet nach Weizen.

Zutaten: Weizenmehl Typ 550, gekochte Kartoffeln aus Regnano, eine Hand von Maismehl fein gemahlen "Fioretto", Sauerteig, Bierhefe, Wasser, Salz.
Die Kartoffeln aus Regnano sind in der Liste der einheimischen Produkte der Toskana enthalten.

Das Brot aus Regnano wird normalerweise und trotz seines süßen Beigeschmacks während der Mahlzeit gegessen. In Scheiben geschnitten ist es ideal mit Suppen und als Brotwürfel.

Zurzeit geht es um ein hausgemachtes Brot, aber eine Bäckerei wird bald geöffnet werden, um dieses Produkt herzustellen und zu verkaufen.
Für weitere Informationen: Bäckerei "La Marocca di Casola" di Fabio Bertolucci,Frazione Casciana - Casola (MS) Ph. +39 340 6899209

Anfahrt
Autobahn A15 La Spezia - Parma, Ausgang Aulla. Nehmen Sie die Staatsstraße 63 Richtung Fivizzano und folgen Sie die Hinweise nach Casola. Nach Casola fahren Sie weiter für 6 Km.

Schon seit 26 Jahre organisiert der Verein "Amici di Regnano" Ende Juni das Fest des Brotes aus Regnano.

Das Brot aus Regnano
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2023 - Ente Parco delle Alpi Apuane