Parks.it Homepage
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Umweltbildung

Umweltbildungsangebot 2020-2021

Umweltbildung für eine nachhaltige Entwicklung

Das Umweltbildungsangebot des Parks Apuane entwickelte sich im Laufe der Jahre durch seine unterschiedlichen Vorschläge zu einem wahren "Weg" der Kenntnis, der mittels Beobachtung, direkter Experimente und Entdeckung das Schutzgebiet in ein "echtes" didaktisches Labor im Freien verwandelt hat. Schritt für Schritt entdeckt man natürliche Gebiete und Besonderheiten sowie Geschichte und alte Traditionen, mit einer besonderen Aufmerksamkeit für die landwirtschaftlichen Produkte.
Es geht um ergänzende Vorschläge, die einige der Strukturen des Parks (das landwirtschaftliche Naturzentrum von Bosa di Careggine und das Apuangeolab von Equi Terme), die Genossenschaften, die die Besucherzentren verwalten, die Parkführer und die wirtschaftlichen Arbeiter des Gebiets miteinbeziehen, um Basiswissen über die Biodiversität, die Erhaltung der Natur in den Schutzgebieten, die nachhaltige Verwendung der Ressourcen zu vermitteln. Die Schüler werden dazu motiviert, über den Wert und die Notwendigkeit neuer Entwicklungsmodelle nachzudenken, und ein bewusstes Verhalten im Einklang mit der Umwelt wird gefördert.


Leider wird das Bildungsangebot für das Schuljahr 2020-2021 von der bestehenden Notsituation aufgrund der Covid-19-Pandemie beeinträchtigt, deren Entwicklung weder heute noch mittelfristig vorhersehbar ist, wie auch die Beschränkungsregeln zur Eindämmung, da sie von Tag zu Tag verändert oder ergänzt werden. Daher fällt bei der Planung der Initiativen die allgemeine Unsicherheit der künftigen gesundheitlichen Ergebnisse ins Gewicht.

Das Angebot 2020-2021 muss notgedrungen vom Konzept der vorhergegangenen Vorschläge abweichen und den veränderten Situationen durch eine größtmögliche Flexibilität der Modelle und Verfahren angepasst werden. Das Ganze geht von einer Grundlage an Durchführungs-Methoden aus, die in jedem Fall auch unter den schlechtesten Bedingungen wie im vergangenen Jahr beim "Fernunterricht" während des allgemeinen Lockdowns angewandt werden können. 

Weitere Infos: educazioneambientale@parcapuane.it


Klicken Sie hier, um die Umwelterziehungsvorschläge zu visualisieren (Text auf Italienisch)

Auf Entdeckung des Geoparks
Auf Entdeckung des Geoparks
Umweltbildung
Umweltbildung
Energie und Lebensstil
Energie und Lebensstil
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco delle Alpi Apuane