Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale dell'Aveto

www.parcoaveto.it
 

Rundwanderung des Monte Aiona

Passo della Spingarda - Quadrivio del Dragonale - Passo del Cereghetto - Passo Prè de Lame - Monte Aiona

  • Zugänglichkeit: Zu Fuss
  • Zinsen: Flora
  • Start: loc. Prato Mollo
  • Ziel: loc. Prato Mollo
  • Dauer: 4 Stunden
  • Schwere: Mittelmäßig

Es handelt sich hierbei um eine Tour für durchtrainierte Wanderer (Dauer 4 Stunden) durch Buchenwälder, Feuchtgebiete, Gletschermühlen und Steinfelder. Die Wetter- und Sichtbedingungen können sich plötzlich verändern und Orientierungsprobleme verursachen, da Kompasse auf dem Gipfelgebiet des Aiona wegen der Beschaffenheit des Substrats unbrauchbar sind.
Diesr Naturraum umfasst Pflanzenarten, die typisch für Feuchtgebiete, Felsgebiete, Buchenwälder sowie für Hochgebirgsweiden sind. Die Symbole der Fauna sind hier Wolf und Goldadler.
Vom Gipfel des Monte Aiona aus kann man eine atemberaubende Aussicht auf den Ligurischen Apennin, und an klaren Tagen sogar auf die höchsten Gipfel der zentralen und westlichen Alpen geniessen.

Weitere Infos
Berg Aiona
Berg Aiona
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco dell'Aveto - p. iva 01109990992