Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale dell'Aveto

www.parcoaveto.it
 

Eine lange Überquerung

Bertigaro - Laghi di Giacopiane - Colmo Rondio - Passo Prè de Lame - Lago delle Lame - Magnasco

  • Zugänglichkeit: Zu Fuss
  • Zinsen: Panorama
  • Start: loc. Bertigaro
  • Ziel: loc. Magnasco
  • Dauer: 8 Stunden
  • Schwere: Schwer

Es handelt sich hierbei um eine Tour für stark durchtrainierte Wanderer (Dauer 8 Stunden), welche durch eine grosse Vielfalt an Naturräumen und Landschaften gezeichnet ist. Wichtigstes Element dieser Tour ist das Wasser, welches in diesem Gebiet reichlich vorhanden ist. Man trifft es zuerst in den Seen von Giacopiane an. Diese sind ästhetisch wertvolle, künstlichen Seen welche in den 20ern zur Stromproduktion erschaffen wurden. In Colmo Rondio befinden sich hingegen kleine Teiche, die interessante Flora und Fauna aufweisen. Weiter vorne erstreckt sich ein Buchenwald, ganz in der Nähe des Gebirgskammes zwischen dem Tyrrhenischen Meer und der Poebene. Hier befinden sich einige vom Wind gestaltete Buchen in typischer, flaggenartiger Anordnung. Auf dem Hang in Richtung Poebene, in der Nähe des Sees Lago delle Lame, prangt der "Wasserfall aus Stein", eine Moränenbildung aus der letzten Vereisung.
In der Nähe von Magnasco sind heute noch antike ländliche Siedlungen zu sehen.

Weitere Infos
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco dell'Aveto - p. iva 01109990992