Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale dell'Aveto

www.parcoaveto.it
 

Rundwanderung des Monte Zatta

Arzeno - Pian Oneto- Monte Chiappozzo - Cresta del Monte Zatta - Reppia

  • Zugänglichkeit: Zu Fuss
  • Zinsen: Flora, Fauna, Panorama
  • Start: loc. Arzeno
  • Ziel: loc. Arzeno
  • Dauer: 6 Stunden
  • Schwere: Mittelmäßig

Es handelt sich hierbei um eine Wanderung für recht gut Durchtrainierte (Dauer 6 Stunden). Über die erste Strecke diesen Wanderweges kann man die Landschaft von Pian d'Oneto geniessen, in der sich ein Karstbrunnen auf einer Feuchtwiese mit Sumpfpflanzen finden lässt. Andere hochinteressante Punkte sind der M. Chiappozzo-Gipfel, ein lebenswichtiger Ort für Raubvögel, beispielsweise Schlangenadler, Mäusebussard, Turmfalke und Kornweihe, von wo aus man eine wunderbare Aussicht auf die Täler von Ligurien und Emilia hat, und der M. Zatta-Gipfel, welcher durch seine Sandsteinaufschlüsse unverkennbar ist. Die Tour führt ausserdem an einem der schönsten Buchenwälder Liguriens entlang, über den Nordhang des Monte Zatta. Hier sind dann auch die antiken Neviere zu sehen. Dies sind mit Stein ausgekleidete Erdgruben, die einst der Gewinnung und Erhaltung von Schnee dienten, so wie man heute den Kühlschrank zur Gewinnung und Erhaltung von Eis nutzt.

Weitere Infos
Gipfel des Bergs Zatta
Gipfel des Bergs Zatta
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco dell'Aveto - p. iva 01109990992