Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale del Beigua

www.parcobeigua.it
 

Wamderwege Napoleons

  • Zugänglichkeit: Zu Fuss

    Franzosen und Österreicher kämpften auf dem Gebirgsmassiv Beigua sieben Tage lang, vom 10. bis zum 16. April 1800. Der große Berg wurde verletzt, jene Orte wurden zum Theater des Krieges, und die armen verstreuten Häuser erlebten die Verzweiflung, die aus dem Krieg hervorging. Der Berg Beigua ist heute ein großartiges Monument, das dem Leiden seiner Menschen gewidmet ist. Die sogenannten "sentieri della memoria" (Wanderwege des Gedächtnisses) werden den Touristen eine andere faszinierende Weise anbieten, sich unserer Geschichte zu nähern.

    Map with georeferenced itinerary
    Map with georeferenced itinerary
    Pfade Napoleons
    Pfade Napoleons
    share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
    © 2022 - Ente Parco del Beigua