Parks.it Homepage

Parco di Colfiorito

Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Archäologisches Museum der umbrischen Plestini in Colfiorito

Archäologisches Museum der Plestini umbri in Colfiorito
Archäologisches Museum der Plestini umbri in Colfiorito
Bei den Kasermen, entlang der Via Adriatica - Colfiorito
06034 Foligno (PG)

Gemeinde: Foligno Region: Umbria

Tel. 0742/681198 - 330584
E-mail: museotrinci@comune.foligno.pg.it

Dieses Museum befasst sich mit dem umbrischen Volk der Plestiner, die auf der appenninischen Hochebene des Colfiorito lebten. Das Gebiet steckte voller Leben, die Position zwischen den Meeren war günstig. Etwa 400 Funde dokumentieren das plestinische Volk und seinen starken kulturellen Austausch mit Etrurien und Griechenland. Bemerkenswert ist die damalige Präsenz eines Klosters für die Göttin Kupra, welches am ende des VI Jh v. Chr. entstanden war und uns heute diverse Funde geschenkt hat. Reiche Grabgaben auf dem Gebiet bezeugen ausserdem den hohen Lebensstandard der plestinischen Zivilisation und die sozio-politische Solidität. Die Romanisierung des plestinischen Territoriums (zweite Hälfte IV-III Jh. v.Chr.) schenkt der Ortschaft Plestia im Tal das Leben, sowie seinen rustikalen Villen (Annifo, Seggio, Piani di Ricciano und Franca).

Öffnungszeiten: Winter Öffnungszeiten:
Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr
Sommer Öffnungszeiten:
Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 16.00 bis 19.00 Uhr

Eintrittspreise: Kosten der Eintrittskarte
- Vollpreis 4 Euro
- Ermässigter Preis 3 Euro
Kombinierte Eintrittskarte zum Eintritt im Netzwerk der Museen. Gültig für zehn Tage.
Museum Palazzo Trinci + Museo della Stampa, Vollpreis Euro 8,00; Ermässigter Preis Euro 5,00
Museum Palazzo Trinci + Museo della Stampa + Archäologisches Museum von Colfiorito, Vollpreis Euro 10,00; Ermässigter Preis Euro 8,00
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Comune di Foligno