Parks.it Homepage
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Öko-Museum der Sumpfpflanzen

Öko-Museum der Sumpfpflanzen, außen
Öko-Museum der Sumpfpflanzen, außen
Via Ungaretti, 1
48012 Villanova di Bagnacavallo (RA)

Gemeinde: Bagnacavallo Region: Emilia-Romagna

Tel. 0545/47122 - Fax 0545/47950
E-mail: erbepalustri.associazione@gmail.com
Web: www.erbepalustri.it

Villanova di Bagnacavallo liegt am linken Damm des Flusses Lamone und gehörte vor alter Zeit zu einem strukturierten territorialen System von Wasserläufen und Feuchtgebieten. Die ersten Einwohner dieser Orte nutzten die bescheidenen Ressourcen, die die Umwelt bot, und führten das Sammeln und die Bearbeitung spontaner Pflanzen ein, mit denen sie unterschiedliche Arten von Manufakturwaren schufen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich diese besondere Form des Handwerks, bis es zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert zu einer der wichtigsten wirtschaftlichen Aktivitäten des Gebiets wurde. Das Ecomuseo delle Erbe Palustri (Öko-Museum der Sumpfpflanzen) bewahrt die Erinnerung an jenes Know-how und jene Produktionszeit und dokumentiert den Umwelt- und Wirtschaftskontext des Dorfes.
Mit der Verwaltung des Öko-Museums wurde der kulturelle Verein Civiltà delle Erbe Palustri betraut.

Mehr Infos

Öffnungszeiten: Von Dienstag bis Freitag: 9.00-13.00 Uhr;
Samstag: 9.00-13.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr; Sonntag 10.00-13.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Am Montag geschlossen
Am 25. und 31. Dezember, am 1. Januar und in den zwei mittleren Augustwochen geschlossen
Täglich geöffnet auf Anfrage für Schulen, Gruppen, geführte Besichtigungen und Workshops.

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2021 - Ente di gestione per i Parchi e la Biodiversità - Delta del Po