Parks.it Homepage
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Typisches Meersalz aus Cervia

Typisches Meersalz aus Cervia
Salzgewinnung
Präsidium Slow Food


Unser Gebiet weist bereits seit dem alten Rom eine reiche Salzproduktion auf, die möglicherweise bis auf die alten Griechen zurückgeht. Besonders früher wurde in und um Cervia das Salz auch weißes Gold genannt, da es einen grundlegenden Pfeiler der territorialen Ökonomie darstellte. In den natürlichen Salzlagunen des Gebiets, die später in verschiedene Becken aufgeteilt wurden, fand traditionell die progressive Klärung des Brackwassers statt. In den Salinen von Comacchio und Cervia wurden dann immer größere Mengen an Salz produziert. Noch heute besteht in der Umgebung übrigens die Tradition, Meeresprodukte und Lagunenfisch (Aal, Sardinien) in das feine Cervia-Salz einzulegen. Unbedingt zu besichtigen in Cervia ist u.a. die Altstadt.

Weitere Informationen

Liste der Hersteller
  Kulturgruppe Civiltà Salinara
Weitere - Cervia (RA)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente di gestione per i Parchi e la Biodiversità - Delta del Po