Parks.it Homepage
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Ex Ferrovia Ostiglia (Ehemalige Bahnlinie)

Mit dem Fahrrad         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Fauna 
  • Start: Quinto di Treviso
  • Ziel: Quinto di Treviso
  • Dauer: 1 Stunden
  • Länge: 13.3 km
  • Streckenzustand: asphaltierte Straßen oder ungeteerte breite Fahrwege in gutem Zustand
  • Autoparkplatz: gegenüber vom Rathaus von Quinto oder in Via Baracca

Der Radweg führt an der ehemaligen Bahnlinie Treviso-Ostiglia entlang, in einem Teil des Parks, der reich an Seen und Mühlen ist. Man kommt in die Oase von Cervara, einem besonders interessanten Feuchtgebiet von hohem Naturwert, wo durch große Umweltsanierungsmaßnahmen eine geeignete Umgebung für den Unterschlupf von Wildtieren und für den Erhalt von Wildpflanzen geschaffen wurde. Entlang des Fußwanderweges haben zahlreiche für Feuchtgebiete typische botanische Arten die Anlage des Botanischen Sumpfgartens der Oase ermöglicht. Der Ort eignet sich für didaktische Aktivitäten, Workshops und Begegungen mit Tieren.

Weitere Infos

 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Parco Naturale Regionale del Fiume Sile