Parks.it Homepage
 

Hafen von Fiera

Die Geschehnisse der Ortschaft sind mit dem Jahrmarkt von San Luca und dem Flusshafen verknüpft, auf die der Bischof von Treviso Zoll erhebte.

Im 14. Jahrhundert wurde der kleine Hafen von einem Turm geschützt, der von Francesco da Carrara erbaut wurde, wobei er dazu den Glockenturm der Kirche von Sant'Ambrogio demolierte, um die Materialien wiederzuverwenden. Mit einer ähnlichen Konstruktion auf der anderen Seite des Sile, wo heute das Krankenhaus steht, sollten die Schiffe der Venezianer aufgehalten werden, die das Festland zurückerobern wollten.
Nach der Schlacht von Karfreit sammelten sich hier die Flüchtlinge, die auf der Flucht vor dem Vormarsch der Mittelmächte waren: in Fiera angekommen, erreichten sie über den Fluss die Lagune und nachdem sie Chioggia hinter sich gelassen hatten, verstreuten sie sich über die ganze Halbinsel.

Gemeinde: Treviso (TV) Region: Venetien
(23900)Porto di Fiera
Porto di Fiera
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Parco Naturale Regionale del Fiume Sile