Parks.it Homepage
 

Routen

Routen des Parks

Der Park blickt auf das tyrrenische Meer und auf den Parco dell'arcipelago toscano. Er erstreckt sich über 25 Km an Territorium, mit einer Hügelkette, die zum Meer hin abfällt, sandigen Strände, hohen Felsen, Feuchtgebieten, Pinienwäldern, Anbaufeldern und Weidewiesen. Unter den intensiven Düften von bunten Beeren und Aromakräutern und mit den Geräuschen der Tiere empfängt der Park seine Gäste; er zeigt ihnen sowohl seine sanfte als auch seine wilde Seite. Es besteht ein Kontrast der Elemente, durch den Sie sich wie in einem wiedergefundenen Paradies fühlen.
Hier haben Sie die Gelegenheit, die Uhrzeiger richtig zu stellen, nämlich nach dem Rhythmus der Seele.

Der Park ist ganzjährig und täglich geöffnet. Zugang erhalten Sie über den Kauf der Eintrittskarten am Besucherzentrum. Die Routen können allein oder in der Gruppe und je nach Jahreszeit mit oder ohne Führer abgegangen werden.

Weitere Infos
A1 - San Rabano
A1 - San Rabano
Startpunkt: Centro Visite Alberese con bus-navetta per Pratini da dove si prosegue a piedi
Typologie: Zu Fuss
Schwere;: Schwer
Dauer: 5 h
Zinsen: Religion, Geschichte
A2 - Collelungo
Der historische Turm
Startpunkt: Centro Visite Alberese con bus-navetta per loc. Oliveto di Collelungo, da dove si prosegue a piedi
Typologie: Zu Fuss
Schwere;: Leicht, für alle geeignet
Dauer: 3 h
Zinsen: Panorama, Geschichte
A2 - Die Türme
A2 - Die Türme
Startpunkt: Centro Visite Alberese con bus-navetta per Pratini da dove si prosegue a piedi
Typologie: Zu Fuss
Schwere;: Mittelmässig
Dauer: 3 h
Zinsen: Panorama, Geschichte
A3 - Die Höhlen
Startpunkt: Centro Visite Alberese con bus-navetta per Pratini da dove si prosegue a piedi
Typologie: Zu Fuss
Schwere;: Leicht
Dauer: 3 h
Zinsen: Flora, Archäologie
A4 - Cala di Forno
A4 - Cala di Forno
Startpunkt: Centro Visite Alberese con bus-navetta per Pratini da dove si prosegue a piedi
Typologie: Zu Fuss
Schwere;: Schwer
Dauer: 4 h
Zinsen: Panorama, Fotographie
A5/A6 - Faunistische Waldroute
Startpunkt: Chiesa di Alberese
Typologie: Zu Fuss, Route für alle
Schwere;: Leicht
Dauer: 2 h
Zinsen: Flora, Fauna
A7 - Mündung des Flusses Ombrone
A7 - Mündung des Flusses Ombrone
Startpunkt: Parcheggio Marina d'Alberese
Typologie: Zu Fuss, Mit dem Fahrrad, Route für alle
Schwere;: Leicht. Fahrrad gewährt.
Dauer: 2 h
Zinsen: Fauna, Geologie
P1 - Birdwatching
Startpunkt: Località La Trappola
Typologie: Zu Fuss
Schwere;: Leicht
Dauer: 2 h
Zinsen: Birdwatching, Fotographie
T1 - Punta del Corvo
T1 - Punta del Corvo
Startpunkt: Centro Visite Talamone
Typologie: Zu Fuss
Schwere;: Mittelmässig
Dauer: 2 h 30 m
Zinsen: Panorama, Geschichte
T2 - Cannelle
T2 - Cannelle
Startpunkt: Centro Visite Talamone
Typologie: Zu Fuss
Schwere;: Schwer
Dauer: 5 h
Zinsen: Flora, Panorama
T3 - Poggio Raso
T3 - Poggio Raso
Startpunkt: Centro Visite Talamone
Typologie: Zu Fuss
Schwere;: Schwer
Dauer: 8 h
Zinsen: Panorama, Geschichte
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco Regionale della Maremma