Parks.it Homepage

Die mit einem Preis ausgezeichneten Werke von Parco dell'Arte

Eine Route durchs Grün von Sparafucile unter den zeitgenössischen Installationen

(Mantova, 23 Giu 14) Acht neue Installationen können im "Parco dell'Arte" (Park der Kunst) bewundert werden. Man kann den Park durch die kleine Schotterstrasse erreichen, die an der Festung von Sparafucile entlangläuft und in die grüne Zone eindringt, die am linken Ufer des Lago di Mezzo von Mantua vorbeiführt.
Die Initiative ist vom kulturellen Verein "Mantova Creativa", mit dem Beitrag des Parks Mincio gefördert.
Eine Kommission (Präsident war der Architekt Giampaolo Benedini, die Mitglieder waren der Architekt Bruno Agosti, der Professor Renato Barilli, Giorgio Grossi und Manuela Zanelli) hat drei Kunstwerke ausgewählt:
1.Platz: Nava Leonardo, "Ninfea"
2.Platz: Rosellini Susanna und Prati Walter, "Bamboosento"
3.Platz: Venier Federica, "Perelun"

Mehr lesen (auf Italienisch)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco del Mincio