Parks.it Homepage
GPSDies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

9 - Vom valico di Fossato bis zum Val di Ranco (Wanderweg Nr. 9 - sentiero Italia)

Le Creste

Zu Fuss         Hohes Interesse: Geologie 
  • Dauer: 5 Stunden, nur die Anreise (Pausen eingeschlossen)
  • Schwere: E - Exkursionistisch
  • Länge: 8 km
  • Unebenheit: höchstens 475 m

Von Fossato in Richtung Fabriano, nach dem Tunnel der "Madonnella" führt die Straße zum Valico di Fossato. Hier muss man das Auto bei dem Hotel "Il Valico" lassen und zu Fuß die Route ablaufen, die durch die Spitzen des Sasso Grande, Cima Filetta, Monte Patriozzo, Monte Testagrossa und Montarone bis zum Val di Ranco führt.
Die Route fängt mit dem Pinienwald von Schwarzkiefer (Pinus nigra) an und bietet uns einen erstaunlichen Ausblick auf eine Vielfalt von Tälern und weiten Grünflächen.
Die ganze Route kann als ein natürlicher Garten beschrieben werden, der das Leben von seltenen und sagenhaften Blumen wie z.B. die wunderschönen Orchideen (Dacthyloriza sambucina, Orchis mascula, Orchis simia u.s.w.) ermöglicht. Ringsherum befinden sich alte Wälder von Buchen,  Gemeine Hopfenbuchen (Ostrya carpinifolia), Manna-Esche (Fraxinus Ornus), Zerreiche und Flaumeiche (Quercus pubescens).
Weitere Informationen (italienischer Text)


Wasserläufe: keine

Le Creste - Wald der Cese
Le Creste - Wald der Cese
Winter im Park
Winter im Park
 9 - Vom Valico di Fossato bis zum Val di Ranco (Wanderweg Nr. 9 - Sentiero Italia)
9 - Vom Valico di Fossato bis zum Val di Ranco (Wanderweg Nr. 9 - Sentiero Italia)
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2014 - Comunità Montana Alta Umbria