Parks.it Homepage
Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Route Pian di Venola-Poggiolo

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Panorama Erhöhtes Interesse: Geschichte 
  • Start: Stazione FS di Pian di Venola
  • Dauer: 2 Stunden
  • Länge: 6 km
  • Unebenheit: 392 m

Die Route beginnt in der Nähe vom Bahnhof von Pian di Venola (Linie Bologna/Porretta Terme). Vom Bahnhof biegt man nach links (1) ab, wo sich eine asphaltierte Straße befindet, die uns vom Zentrum von Pian di Venola bis zum bewohnten Gebiet von Sperticano führen wird. Nach wenigen Metern finden Sie eine erste Abzweigung. Nach rechts erreichen Sie eine kleine Brücke über den Wildbach Venola, legen Sie die geradlinige Straße zurück, an deren Ende sich ein schöner Birnbaum, und daneben eine Informationstafel des Parks (2) befinden: Wir nähern uns einer der natürlichen Grenzen unseres Schutzgebiet, nämlich dem Rhein. Beim weitergehen erreichen Sie die Straßenbrücke, von der Sie ein weites Panorama über eine lange Strecke des Flusses bewundern können, mit einem doppelten Wehr und einer weiten Schotterbank im Vordergrund. Flussaufwärts werden Sie eine ruhige Flussschleife finden, die von einem felsigen Aufschluss beherrscht und von einer seitlichen aus Bäumen bestehenden dichten Vegetation charakterisiert wird. Ein bisschen Glück und wir werden auch die Möglichkeit haben, Graureiher beim Jagen in die niedrige Wasser des Flusses zu bewundern.

Weitere Infos

Caprara di Sopra
Caprara di Sopra
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2020 - Ente di gestione per i Parchi e la Biodiversità - Emilia Orientale