Parks.it Homepage

Parco del Monte Subasio

 

Origine e vicende di un monte Appenninico

Von den anthropologischen bis zu den naturalistischen und geologischen Aspekten des Bergs.
Das Buch handelt von der Lithostratigraphie des Reliefs von den ältesten bis zu den neusten Zeiten und zitiert die wichtigsten und bedeutendsten geomorphologischen Beispiele. Die kalkhaltigen Felsen, die das Gerippe des Monte Subasio sind, sind ein Zeugnis der Aspekten der alten See, die die zwei afrikanischen und europäischen Kontinente trennte. Diese Felsen haben auch die paläogeografische Rekonstruktion, die Biostratigraphie und die entsprechende Datierung ermöglicht. Mittels dieser Dokumentation über das Gebiet könnte man die übergänge und die entsprechenden morphologischen Veränderungen untersuchen. Ein ganzer Kapitel handelt von den Sammlungen, die sich in den Büros des Parco del Monte Subasio befinden.
  • Autor: Prof. Franco Venturi, Prof.ssa Silvia Rossi
  • Herausgeber: Porzi editore
  • Seiten: 112
  • Jahr: 2003
  • Preis: 18,00 €  

Anmerkungen: Um das Buch zu kaufen,  bitte Wenden Sie sich an den Gruppo Umbro Mineralogico e Paleontologico E-mail: foxilgump@libero.it

Origine e vicende di un monte Appenninico
Origine e vicende di un monte Appenninico
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Convenzione intercomunale per la costituzione del Soggetto Gestore dell'Area naturale protetta Parco Regionale Monte Subasio