Parks.it Homepage

Parco del Monte Subasio

 

Wanderweg 51 - Etappe des Subasio

Assisi - Costa di Trex - Rocca di Postignano - Nocera Scalo

  • Zugänglichkeit: Zu Fuss
  • Länge: 20 km
  • Unebenheit: Aufwärts 657 m - Abwärts 635 m

Es geht um den Wanderweg, der die letzte Reise von Franz von Assisi bis Assisi erneut geht, und er hat bemerkenswerte historische sowie naturalistische Eigenheiten.
Von Assisi, nach einigen Steigungen und Abhängen, durch die Forststraße von Fonte Maddalena, umgeht man den ursprünglichen doch wegen eines Erdrutsches geschlossenen Wanderweg, und erreicht Costa di Trex. Die Straße nach Armenzano folgen, hier steigt man bis Ponte Cavaliero hinab, das die Schlucht von Fosso Marchetto überklettert. Eine Umleitung führt bis zur Kirche von Satriano. Man durchquert einen Wald, dann führt eine Schotterstraße bis zur Villa von Postignano, wo sich die Ruinen der Festung von Postignano befinden. Dann steigt man bis zur Talsohle hinab.   

Texte und Bilder sind dem Buch "Parco del Monte Subasio", Quattroemme, Perugia 2006 entnommen. Alle Rechte vorbehalten.

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Convenzione intercomunale per la costituzione del Soggetto Gestore dell'Area naturale protetta Parco Regionale Monte Subasio