Parks.it Homepage

Parco del Monte Subasio

Dies ist ein lokales banner für Operateure, Aktivitäten und Initiativen des Territoriums

Die Geschichte des Menschen und seiner Hinterlassenschaften

Schon in weit entfernten Zeiten bevölkerte der Mensch dieses Gebiet. An zweirlei Orten war seine Präsenz besonders stark, nämlich Assisi und Spello. Für beide Städte sind längst altrömische Wurzeln erwiesen worden, doch bereits zuvor hatte der Mensch hier seine Spuren hinterlassen. Auf dem Territorium des Monte Subasio verschmelzen Geschichte, Natur und Kultur regelrecht miteinander. Der Park des Monte Subasio wird von einem grossen Reichtum an naturalistsichen und anthropischen Merkmalen charakterisiert. Dies ist aber auch ein Land antiker Traditionen und natürlicher Schönheiten, künstlerischer und architektonischer sowie spiritueller und religiöser Schätze. Natur und Mensch sind hier harmonisch miteinander verbunden.
Weltweiten Ruhm hat der Subasio jedoch erst durch den Hl. Franziskus erlangt, und auch auf Grund der Kirchen in Assisi, der faszinierenden Gassen und Plätze, der Klöster und Basiliken und des "Eremo delle Carceri" verdient es diesen Ruhm auch.

Provinze: Perugia Region: Umbrien


share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2021 - Comunita Montana dei monti Martani, Serano e Subasio