Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale di Montemarcello-Magra-Vara

www.parcomagra.it
 

"Durone"-Kirsche aus Sarzano

Charakteristika: Die dunkelrot glänzenden, knackigen und zuckersüssen Früchte dieser Pflanze reifen im Frühling.Sie gehören zum Genre Prunus und zur Spezies Cerasus. Der Baum dieser Kirschen wird recht gross und bis zu 20 m hoch.

Herstellungsgebiet: Otschaften des Magra-Tals (La Spezia)

Kuriositäten: Im wilden Zustand waren Kirschen in Europa schon immer vorhanden. Die Kirsche stammt aus Kleinasien, genaugenommen aus der Stadt Zerasunt am schwarzen Meer. Kirschen sind allseits beliebt, haben einen hohen Vitamingehalt und sind gesund für den Menschen. Es gibt viele Kirschsorte, wovon einige eher sauer und andere eher süss sind. Die "Durone Sarzane"-Kirsche hat ein besonders festes Fruchtfleisch. Auf dem Territorium wird sie seit über 40 Jahren angebaut.

Anbau: Der "Durone Sarzanese" reagiert sensibel auf Winterkälte. Er braucht frischen, feuchten und tiefen Erdboden.

Rezept: Kirschen in Alkohol. Zutaten: 1 Kg Kirschen, 200 g Zucker, Alkohol für Liqörs, 1/2 Zimtstange, 5 Nelkenstengel. Zubereitung: Halbieren Sie die Kirschen und legen Sie sie gewaschen und getrocknet einen Tag lang auf ein Tuch. Geben Sie sie anschliessend mit dem Zucker und den Gewürzen in saubere Gläser. Giessen Sie den Alkohol darüber. Verschliessen Sie die Gluaser gut und lagern Sie sie dunkel, kühl und trocken. Halten Sie es mindetsens zwei Monate aus, bevor Sie die beschwippsten Kirschen geniessen!

Liste der Hersteller
Typologie: Landwirtschaftliche Betriebe
Ortschaft: Sarzana (SP)
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco di Montemarcello-Magra-Vara