Parks.it Homepage

Parco Naturale Regionale Monti Simbruini

www.simbruini.it
 

673a

Campo dell'Osso-Le Genzane-Campobuffone-Valle Maiura-Campo dell'Osso

  • Zugänglichkeit: Zu Fuss
  • Zinsen: Flora, Fauna
  • Start: Campo dell'Osso (1544 m)
  • Ziel: Campo dell'Osso (1544 m)
  • Dauer: 3 Stunden 10 Minuten
  • Schwere: E - Exkursionistisch
  • Länge: 8.7 km
  • Unebenheit: Aufwärts 241 m - Abwärts 233 m
  • Minimale Quote 1461 m
  • Maximale Quote 1597 m

Kurze, angenehme Ringroute unter den Buchen und den Karstflächen des Gebiets von Campo dell'Osso. Ab dem Platz von Campo dell'Osso nehmen wir die linke Seite des Rings der Grundskipiste. Wir folgen ihm bis hinein in den Wald, wo der leichte Aufstieg endet. Nun geht es nach links und wieter durch den Buchenwald, bis wir zu einem kleinen Kamm gelangen. Über diesen Kamm gelangen wir zum Pass "Passo delle Pecore". Rechts geht es dann hinunter in Richtung der grossen Weidewiese von Campobuffone. Jetzt nehmen wir einen Weg, der von Campaegli aus kommt. Nach einigen hundert Metern stossen wir auf einen weiteren, ähnlichen Weg, der von rechts kommt. Wir nehmen diesen Weg und steigen das schöne Matura Tal hinauf, welche eine enge Weide zwischen den Buchen der umliegenden Hochlagen. Gleich nach der Rechts-Kurve finden wir in Richtung Südosten aufsteigende Spuren. Wenn wir auf dem Gipfel der kleinen Hochebene sind, kreuzen wir wieder den Grunsring und kehren zum Startpunkt (Campo dell'Osso) zurück.

 Ben...arrivato al piccolo capriolo
Ben...arrivato al piccolo capriolo

Merke: Unmarkierte Strecke.

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Parco Naturale Regionale Monti Simbruini