Parks.it Homepage

Parco Nazionale d'Abruzzo, Lazio e Molise

www.parcoabruzzo.it
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Umweltbildung

Umweltbildungsaktivitäten 2021/2022

Kommt mit uns ... auf Entdeckung des Nationalparks Abruzzen, Latium und Molise

Umweltbildung bedeutet, die Kenntnis, den Respekt vor und die Liebe zur Natur zu vermitteln, die Leute zu persönlichen und tiefen Überlegungen zu bewegen, sie zu einem umwelt- und naturfreundlichen Verhalten und Lebensstil hinzuführen.
Die Parkverwaltung organisiert zielführende Umweltbildungsaktivitäten für Schulen, um die natürlichen Schönheiten des Parks, dessen Wert und die verschiedenen Umweltthemen aufzuzeigen.
Erfahrene Erzieher und Begleiter führen im Auftrag der Verwaltung die geplanten Aktivitäten durch. Für das laufende Jahr wurden von den Schulleitern und Lehrern folgende Programme ausgewählt:

  • "Die Schlangen: wer hat sie gesehen?": ihre wichtige Rolle für das Ökosystem und die wichtigsten Risikofaktoren für die Reptilien verstehen.
  • "Planet Erde": die zunehmende Nutzung von Systemen nachhaltiger Mobilität, die Verbreitung effizienter Energiesysteme und die Reduzierung der Nutzung fossiler Brennstoffe.
  • "Problematisch, zutraulich, konditioniert oder einfach nur Bär?": verstehen, was zutraulicher, problematischer und konditionierter Bär bedeutet und was diese Tiere von den anderen Bären, die sich nicht sehen lassen, unterscheidet.

Für Informationen und Buchungen: Umweltbildungszentrum der Parkverwaltung Abruzzen, Latium und Molise - Tel. +39 0864/89102 - E-mail: centroservizi.villetta@parcoabruzzo.it


Weitere Infos


Klicken Sie hier, um die Umwelterziehungsvorschläge zu visualisieren (Text auf Italienisch)

Marsikanischer Braunbär
Marsikanischer Braunbär
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale d'Abruzzo, Lazio e Molise