Parks.it Homepage

Parco Nazionale d'Abruzzo, Lazio e Molise

www.parcoabruzzo.it

Der Herbst, eine Farbenexplosion

Foto-Workshop in den Wäldern des Parco Nazionale d’Abruzzo Lazio e Molise

Vom Samstag 14 bis Sonntag 15 Oktober 2017

Der Parco Nazionale Abruzzo Lazio Molise, der älteste Park des Apenninengebirges, hat eine grundlegende Rolle gespielt beim Erhalt von einigen der bedeutendsten Arten der großen italienischen Fauna. Er ist zu zwei Drittel mit Buchenwald bedeckt, der eine der größten Flächen der ganzen Apenninen darstellt, reich an uralten Exemplaren, die die Gegenwart von Tierarten wie den Marsikanischen Braunbären und den Lilford-Weißrückenspecht begünstigen. Oberhalb der Buchenwälder in Geröllgebieten in großer Höhe findet man die in den Apenninen äußerst seltene Latschenkiefer und zahlreiche andere Arten, die mit dieser extremen Umgebung verbunden und oft Pflanzenrelikte aus den Eiszeiten oder einheimische Arten sind.

WAS KANN ICH LERNEN? 

Eine Erfahrung für Liebhaber der Fotografie, die ihre Kentnisse vertiefen und außergewöhnliche Orte unter der sicheren Führung fachlicher Experten und der Mitarbeiter des Parks entdecken möchten.

PROGRAMM (auf italienisch)

INFORMATIONEN

Gerne erteilen wir weitere Auskünfte schriftlich oder telefonisch unter der Nr. (+39) 0863.1856566.

KONTAKTE

Wildlife Adventures
Largo Molinari 67032 PESCASSEROLI (AQ)
Tel (+39) 0863.1856566 Mobile (+39) 339.8395335
E-mail info@wildlifeadventures.it
Skype wildlifeadventures
P.IVA IT 01770110664



Ort: Parco Nazionale d'Abruzzo Lazio e Molise
Gemeinden: Bisegna (AQ), Pescasseroli (AQ), Settefrati (FR)
Provinz: L'Aquila, Frosinone Region: Abruzzo, Lazio
Organisation: Wildlife Adventures
Info Email: info@wildlifeadventures.it Info Line: 08631856566
Monte Amaro - autunno 2010
Monte Amaro - autunno 2010
Gastlichkeit
Wo man schläft in:
Bisegna, Pescasseroli, Settefrati
 
Wo man isst in:
Bisegna, Pescasseroli, Settefrati
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2017 - Ente Parco Nazionale d'Abruzzo, Lazio e Molise