Parks.it Homepage

Parco Nazionale d'Abruzzo, Lazio e Molise

www.parcoabruzzo.it
 

Produkte

Die einheimischen Produkte des Parks

Die örtliche Küche ist Stolz auf eine alte und beständige Tradition von Echtheit. Die sorgfältige Zubereitung der Gerichte und die Qualität der Produkte, die sowohl die Weide als auch die Landwirtschaft anbieten, machen die einfachsten Gerichten eine Spezialität. Unter den einheimischen Speisen gibt es eine Art Nudel, die "Maccheroni alla Chitarra" genannt wird (d.h. "Mit Gitarre gemachte Maccheroni"): Sie werden mit einem besonderen Werkzeug zubereitet, das der Gitarre ähnelt. Die "Orapi und Bohnen Suppe" (eine Art Suppe, die mit wilden Spinaten und Bohnen zubereitet wird), die "Gnocchi" mit Wasser, Mehl und Orapi, und das Fleisch vom Holzkohlengrill. Die mit der landwirtschaftlichen Tradition verbundenen  einheimischen Produkte sind deshalb die Schafkäse, der mit Kuhmilch hergestellte Käse namens "Caciocavallo", sowie ein seltener Ziegenkäse "La Marzolina" genannt.
Alle Produkte werden handgemacht, so dass eine sehr hohe Qualität erhalten werden kann. Es gibt weitere Produkte wie Hülsenfrüchte, Gemüse, Honig und Marmeladen aus Obst, das in die Länder des Nationalparks Abruzzen, Latium und Molise den besten Zustand zur Sicherheit der Hochqualität der Produkte findet.
Außerdem findet man mit Mandeln zubereitete Süßigkeiten, Torroni, und köstliche Liköre wie Ratafià und Centerbe.
Das Aussehen und die Atmosphäre dieser Gebiete erzählen eine alte Geschichte, die aus starken Traditionen, Handwerk und Kunst besteht, die von Generation zu Generation überliefert werden und die starke Natur der örtlichen Bevölkerungen zeichnen, die sich der Landwirtschaft, der Schafzucht und weiteren handwerklichen Tätigkeiten widmen: Handweberei, die Bearbeitung der Keramik, des Schmiedeeisens, des Steines und des Holzes.

Gefunden 14 Ergebniss. (Ordnung: Kategorie > Produkt)
Bei dem Pan dell'Orso (Bärenbrot), daß dem großen Säugetier der Abruzzen, dem  Wahrzeichen des Parco Nazionale di Abruzzo, Lazio e Molise, gewidmet ist, handelt es sich um einen lockeren Kuchen aus Mandelpaste, Dinkel, Butter...
Kategorie: Süßes
Torrone di Alvito
Schon im achtzehnten Jahrhundert erzeugte man in Alvito ein weiches "Torrone", welches mit Mandeln, kandierten Früchten und Glasur zubereitet wurde. Seit den ersten Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts wurde diese Tradition erneuert und die Produktpalette...
Kategorie: Süßes
Caciocavallo barrique
Hierbei handelt es sich um eine verfeinerte Variante des Caciocavallo, der direkt nach traditionellen Rezepten der Hirten hergestellt wird. Der Caciocavallo barrique ist ein Pasta-Filata-Käse, zu deren Herstellung biologische Rohmilch der Kuhrasse...
Kategorie: Käse
In dem Parco Nazionale di Abruzzo, Lazio e Molise kann man unterschiedliche Angebote an Tafelkäsen finden, von mildem, kräftigem oder besonders würzigem Geschmack. Diese Käsesorten, die traditionsgemäß in Grotten reifen,...
Kategorie: Käse
Frisch oder mittelreif, der "Caciotta farcita" des Parco Nazionale di Abruzzo, Lazio e Molise kennzeichnet sich durch die verschiedenen Zutaten aus, mit denen er aromatisiert wird. Entsprechend der Jahreszeit sind verschiedene Aromen stärker, die...
Kategorie: Käse
Conciato di San Vittore
Der Conciato ist eine der ältesten Käsesorten des Gebietes Latium. Sein Rezept wurde seit der Zeit der Sanniti weitergegeben. Schon Cicerone und Marziale haben ihn als eines der in der Grenzgegend zwischen Latium und Campana am meisten verzehrten...
Kategorie: Käse
Gregoriano
Zur Familie der Schafskäse gehört auch dieser Käse, der wegen seiner kurzen Reifungsdauer und aufgrund der Kombination von roher Schafsmilch und des bei der "Milchgerinnung" angewandten Herstellungsverfahrens als "pecorino tenero" bezeichnet...
Kategorie: Käse
Ein Muss unter dem Kuhmilch-Käse, dessen Variante es auch in den Abruzzen an der Grenze zur Region Molise gibt. Im Gebiet des Parco Nazionale di Abruzzo, Lazio e Molise wird die Milch der wertvollen Kuhrasse "Pezzata Rossa" verwendet. Der Caciocavallo...
Kategorie: Käse
Marzolina Käse
Es geht um einen kleinen Käse, der einmal nur am Anfang der Milchabsonderungszeit der Ziege, im März, hergestellt wurde (deshalb wurde dieser Käse "Marzolino" genannt). Der Marzolino Käse wird mit der Milch hergestellt, die mit natürlichem...
Kategorie: Käse
Pecorino di Picinisco
Der "Pecorino di Picinisco" ist der klassische Hirtenkäse, der von auf natürliche Weise gezüchteten und ernährten Tieren gewonnen wird, und dessen strukturierter Geschmack dank der Gräser der saftigen Weideflächen noch verstärkt...
Kategorie: Käse
Um den verbreitetsten Käse des Parks herzustellen, verwendet man reine Schafmilch, welche sobald nach dem Melken bei 38 Grad aufgewärmt wird. Danach wird das natürliche Lab hinzugefügt, und nach weniger als eine Stunde ist die Milch...
Kategorie: Käse
Er ist der König unter den "Caciocavallo", wiegt zwischen 8 und 25 Kg, hat eine zylindrische Form und eine Pasta Filata mit einzigartigem und markantem Geschmack. Der Trittico hebt den Geschmack am besten hervor, indem er geschickt drei Arten biologischer...
Kategorie: Käse
Miele di Santoreggia
Dank der umweltfreundlichen Landwirtschaft und Tierzucht und dank der Vielfalt der für die Schutzgebiete typischen Planzenarten ist im Gebiet des Parco Nazionale di Abruzzo, Lazio e Molise die Gewinnung des ausgezeichneten aber seltenen Santoreggia-Honigs...
Kategorie: Honig
Qualitätsmarken:
 
Präsidium Slow Food
Miele Millefiori
Der Blütenhonig aus Aquila wird aus Blüten gewonnen, die auf Bergwiesen bei einer Höhe von über 850 Metern wachsen. In dieser Höhenlage findet man im Frühjahr mehr als  80 verschiedene Blütenarten und im Sommer...
Kategorie: Honig
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco Nazionale d'Abruzzo, Lazio e Molise