Parks.it Homepage

Brauner Kräuter-Seitling

Der Braune Kräuter-Seitling (Pleurotus eryngii) ist schon seit dem Altertum bekannt. Er befindet sich auf dem ganzen Gebiet Murgia und ist für einen der hochwertigsten Pilze gehalten. Es geht um einen dunklen, fleischigen, festen Pilz mit einem unverwechselbaren Geschmack. Im Mittelalter war dieser Pilz besonders gewürdigt und für ein so starkes Aphrodisiakum gehalten, dass die Römische Inquisition den auf den Index setzte, weil der Pilz die Christen von der Idee der Buße ablenkte.

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2020 - Ente Parco Nazionale dell'Alta Murgia