Loading...
Parks.it Homepage

Parco Nazionale Appennino Tosco-Emiliano

www.parcoappennino.it

Poiano und Sologno

Zu Fuss         Hohes Interesse: Geologie Hohes Interesse: Panorama Erhöhtes Interesse: Geschichte 
  • Start: Fonti di Poiano (410 m)
  • Ziel: Fonti di Poiano (410 m)
  • Dauer: 4 Stunden
  • Schwere: T - Touristisch
  • Unebenheit: 440 m
  • Maximale Quote 804 m
  • Idealer Zeitraum: von März nach Mai, von September nach November
  • Durchquerte Ortschaften: Fonti di Poiano - Poiano - Sologno - Ca' Rabacchi - Fonti di Poiano

Die großen Dolinen, die sekulären Kastanienbäume, die Reste der Kalköfen, die Einmündungen der Grotten, die von unterirdischen Flüssen durchzogen sind, und die Ausmündung dieser Gewässer in üppige Quellen; dies sind die Besonderheiten des an dieser Route deutlich sichtbaren Karstsystems des Gebiets.

Weitere Infos
Monte Rosso von Cà  Rabacchi aus
Monte Rosso von Cà  Rabacchi aus


 
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Nazionale Appennino Tosco-Emiliano