Parks.it Homepage

Parco Nazionale dell'Arcipelago di La Maddalena

www.lamaddalenapark.it

Route Nr.07 Monte Tejalone

Ringroute ab dem Monte Tejalone zu den Zisternen und zurück (Caprera Insel)

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Fauna Hohes Interesse: Panorama 
  • Start: Isola di Caprera, ai piedi del monte Tejalone
  • Ziel: Isola di Caprera, ai piedi del monte Tejaone
  • Dauer: 45'
  • Schwere: E - Exkursionistisch
  • Unebenheit: 100 m
  • Idealer Zeitraum: von Januar nach Dezember

Die Einmündung zum Pfad, der zum Monte Tejalone aufsteigt, ist über die Asphaltstraße auffindbar, die den niederen Teil der Pinienwälder von Caprera mit dem nördlich der Insel gelegenen Fort in Arbuticci verbindet. Das Auto oder Fahrrad kann man auf dem kleinen Rastplatz parken. Dann folgt man dem Markierungspfeil und legt eine steil aufsteigende Strecke zurück, die von einem dichten Wald aus Quercus ilex umgeben wird. Er stellt eine schattige, seltene Spur für die ursprünglich auf Caprera vorhandenen Formationen dar. Im Winter und im Herbst werden diese Orte zum Territorium von Boletus lepidus und anderen bunten Pilzen. Sie sind nicht immer essbar, dafür aber sehr szenographisch...und sie inspirieren zu interessanten Wanderrunden!


Berg Tejalone
Berg Tejalone
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale dell'Arcipelago di La Maddalena