Parks.it Homepage

Toscana, Parchi e Aree Protette

Toscana, Parchi e Aree Protette
Toscana, Parchi e Aree Protette

Text in Fremdsprache
it 

Beschreibung der Gebiete, der Natur, Ratschläge zum Besuch, Agritourismen

Der Führer beschreibt alle 95 Schutzgebiete der Toscana, die bis zum Jahr 2004 gegründet wurden, und im offiziellen Index aufgelistet sind, nämlich:
  • 3 Regionalparks
  • 3 Provinzparks
  • 41 Naturreserven der Provinz
  • 48 Naturschutzgebiete von örtlichem Interesse (ANPIL).
Der Führer beschreibt ausserdem die in der Toskana vorhandenen, staatlichen AP's, nämlich: 3 Nationalparks und 34 staatliche Naturreserven. Zu diesen Schutzgebieten ist die Fauna-Zufluchtstätte Bolgheri (LI) hinzugekommen, da sie naturalistisch sehr wichtig ist.
Die Schutzgebiete in 81 Gruppen versammelt, je nach Umwletgebiet und Lage. Ausserdem sind sie in drei geographische Bereiche aufgeteilt, nämlich:Küsten und Inseln, innere Hügel, Alpi Apuane und Appennin.
  • Autor: Guido Ceccolini - Anna Cenerini
  • Herausgeber: Il Mio Amico
  • Seiten: 564
  • Format: 12x21 cm
  • Jahr: 2004
  • Preis: 20,00 €  

Momentan im Emporio dei Parchi nicht verfügbarer Artikel Momentan im Emporio dei Parchi nicht verfügbarer Artikel

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Nazionale Arcipelago Toscano