Parks.it Homepage

Cala Route

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Fauna Hohes Interesse: Geologie Erhöhtes Interesse: Geschichte 
  • Dauer: 4 Stunden
  • Schwere: Mittelmäßig
  • Länge: 6.5 km
  • Unebenheit: Aufwärts 410 m

Erreichen
Unsere Route beginnt in Marciana Marina, dem Küstenzentrum auf dem Nordhang des Monte Capanne. Nachdem Sie Ihren Wagen in der Ortschaft gelassen haben, gehen wir in Richtung des antiken Turms, der den marinesischen Hafen beherrscht. In der Nähe des Strandes der Fenicia startet ein asphaltiertes Sträßlein, welches auf den Hügel steigt und den Beginn unserer Wanderung bezeichnet.

Beobachten
Diese Ringroute öffnet sich entlang waldiger Hänge im Osten der Ortschaft Marciana Marina. Sie folgt einer Reihe von Weglein, die einst das einzige Straßennetz darstellten, durch welche die kleinen Dörfer, die ländlichen Häuser und der Weinanbau an den nördlichen Hängen des Monte Capanne mieinander verbunden waren.

Historische Besonderheiten

  • Die Spuren des alten Anbaus und die typischen ländlichen Agglomerate

Botanische Besonderheiten

  • Der Kastanienwald
  • Die Macchia mediterranea
  • Der Lärchenwald
  • Die Blütezeit der wilden Orchideen
  • Die Arten der feuchten Täler

Geologische Besonderheiten

  • Der Granit und die metamorphischen Felsen, die durch den magmatischen Eingriff des Capanne modelliert wurden- Die "Filoni di Eurite"

Faunistische Besonderheiten

  • Die Vögel der Macchia
  • Die marinen Küstenvögel
  • Die Raubvögel
Weitere Infos

 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2020 - Ente Parco Nazionale Arcipelago Toscano