Parks.it Homepage
 

Heiligtum Nostra Signora delle Grazie

Das Heiligtum wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts an der Seite des Bergs errichtet, eine Kapelle zu ersetzen, deren Anwesenheit schon 1584 bewiesen wurde. Es liegt auf einer Höhe von 390 Metern über Corniglia. Eine Sage erzählt, dass im 18. Jahrhundert die Bewohner von Corniglia ins Heiligtum gingen, ein Bild der Madonna zu restaurieren, doch fanden sie es unversehrt und mit leuchtenden Farben.

Weitere Infos

Ortschaft: Corniglia (SP)
(26293)Heligtum Nostra Signora delle Grazie
Heligtum Nostra Signora delle Grazie
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco Nazionale delle Cinque Terre