Parks.it Homepage

Wanderweg von Zannone

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Erhöhtes Interesse: Geschichte 
  • Start: Caletta del Varo
  • Ziel: Il Faro
  • Dauer: 1 Stunden 30 Minuten
  • Schwere: EE - Für erfahrene Exkursionisten
  • Länge: 2 km
  • Unebenheit: 194 m

Die Insel von Zannone ist mit dem Boot aus Ponza erreichbar. Viele Fischer und Genossenschaften begleiten die Besucher vom Hafen von Ponza auf der Überquerung.
Man legt in der Ortschaft Varo an (Verkehrsmittel können hier nicht bleiben), wo der stufenförmige Wanderweg inmitten der typischen Mittelmeermacchia beginnt, der bis zur ehemaligen Jagdhütte (zurzeit nicht zugänglich) führt. In der Nähe befinden sich die Ruinen des Benediktinerklosters, das 504 n.Chr. erbaut und 300 Jahre später wegen der Angriffe der Sarazenen verlassen wurde. 

Weitere Infos

Das alte Kloster von Zannone
Das alte Kloster von Zannone
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2020 - Ente Parco Nazionale del Circeo