Parks.it Homepage

Parco Nazionale Dolomiti Bellunesi

www.dolomitipark.it

Käse "Casel bellunese"

Käse "Casel bellunese"
Käse casel bellunese
Käse \"Casel bellunese\"
Käse casel bellunese
PAT - Agroalimentare Traditionsprodukte


Wir finden diese alpine Käsesorte in vielen Varianten vor. Sie wird aus roher Vollmilch hergestellt, die auf eine Temperatur von ca. 35° erhitzt wird und der natürliches Lab beigefügt wird. Nach etwa einer halben Stunde wird der Käsebruch in kleine nussgroße Stücke gebrochen und anschließend bei ca. 42° gekocht. Danach wird die Masse in Formen gefüllt, die einen Tag lang gepresst werden. Es erfolgt entweder trockenes Einsalzen oder in Salzlake.
Der Käse hat eine runde Form mit einem ca. 10 cm hohen Laibrand und einem Durchmesser von ca. 30/40 cm. Die Veredelung des typischen Käses der Region wird nach etwa zwei Monaten erreicht, während seine volle Reifung nach sechs Monaten eintritt. Er hat einen milden, würzigen Geschmack und schmeckt leicht pikant erst nach dem vierten Reifemonat.

Liste der Hersteller
Qualitätskarte - Goldene Kampanüle Bio Cooperativa Canop
Landwirtschaftliche Betriebe - Rivamonte Agordino (BL)
Qualitätskarte - Silberne Kampanüle  Latteria di Sedico Soc.Agr.Coop
Käseherstellung - Sedico (BL)
Qualitätskarte - Silberne Kampanüle  Latteria di Camolino di Sospirolo Scarl
Käseherstellung - Sospirolo (BL)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Nazionale delle Dolomiti Bellunesi