Parks.it Homepage

Parco Nazionale Dolomiti Bellunesi

www.dolomitipark.it

Canzoi Tal

Eine einfache Route um den Stua See

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Fauna Hohes Interesse: Geologie 
  • Start: Preton
  • Ziel: Preton
  • Dauer: 4 Stunden
  • Schwere: T - Touristisch
  • Länge: 8.4 km
  • Idealer Zeitraum: von März nach Oktober

Eine einfache Route um den Stua See, im mittleren Teil eines der bekanntesten Täler des Parks.
Entlang dieses Naturpfads dominiert das Aufkommen der Dolomia Principale und die Aktion der Wasserläufe, der der quaternären Vereisungen und der Karstphänomene u.Ä. fallen hier stark auf. Die Landschaft ist vielseitig, da sie submontane Wälder, trockenere Pinienhänge,  Weidewiesen, Felsaufkommnisse sowie Kanäle mit Pionierpflanzen aufweist. Man hat zudem viele Gelegenheiten, seltene Pflanzen wie z.B. die goldene Lilie zu bewundern. Die Latifolienwälder beherbergen viele Kleinvogelarten, während die Weidewiesen im Frühling verstärkt von Reh und Muflon besucht werden. Stark von Fröschen bevölkert sind der Strom Caorame und besonders der Stua See.

Achtung: der Pfad des Val Canzoi ist teilweise für die Öffentlichkeit gesperrt wegen der vom Unwetter Vaia verursachten Schäden. Laden Sie hier den PDF Text der Verordnung und die PDF Karte mit der für den Durchgang verbotenen Strecke herunter.

Weitere Infos
Val Canzoi, Caorame entlang des Pfads CAI 806
Val Canzoi, Caorame entlang des Pfads CAI 806


Anziehungspunkte
 
 
 
 
*: Nur Operatuere mit Gastseite : Um alle Signalisierungen zu visualisieren, folgen Sie rechts dem Link der betreffenden Ikone
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale delle Dolomiti Bellunesi