Parks.it Homepage

Parco Nazionale Dolomiti Bellunesi

www.dolomitipark.it
 

Minen Imperina Tal

Diese schattige Ortschaft befindet sich am Zusammenfluss des gleichnamigen Wildbachs mit dem Fluss Cordevole.
Es handelt sich um eine alte Bergbaustadt, die durch die Jahrhunderte hindurch die Wirtschaft dieses Gebietes geprägt hat.Rekonstruktionsarbeiten sind noch im Gange.
Über einsame Wanderwege kann man Casèra Mandre, einen schönen Buchenwald mit Schwarzkiefern, den Pianaz und noch höher, mit einiger Mühe durch Val Fresca, den Bus de le Nèole, ein einzigartiges morphologisches Phänomen, erreichen.

Ortschaft: Rivamonte Agordino (BL) Region: Venetien
Minen Imperina Tal
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2022 - Ente Parco Nazionale delle Dolomiti Bellunesi