Loading...
Parks.it Homepage

Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi, Monte Falterona, Campigna

www.parcoforestecasentinesi.it

5 - Camaldoli - Badia Prataglia

Cotozzo, Prato alla Penna, Fangacci und Passo della Crocina

Il Sentiero delle Foreste Sacre Il Sentiero delle Foreste Sacre

Zu Fuss         Erhöhtes Interesse: Religion 

Von der Brücke über den Fosso di Camaldoli steigt man hinauf in den Wald, der seltene Aussichten des Klosters anbietet, bis zur Berghütte Cotozzo.
Man geht weiter zwischen Buchen und Tannen bis zum Brunnen der Duchessa, dann nimmt man die asphaltierte Straße zwischen der heiligen Einsiedelei und dem Pass Fangacci bergauf. Man erreicht die schöne Lichtung von Prato alla Penna, und durch den Buchenwald auch den Pass Fangacci. Man folgt die Straße bis zu einer Abzweigung, die links zum Berg Penna führt. Diese Abzweigung ist ratsam aufgrund der ausserordentlichen Aussicht der unwegsamen Täler, die mit Wäldern bedeckt sind, die am Damm Ridracoli zusammenlaufen. Die Alta Via erreicht Poggio allo Spillo (1438 m) und nach dem Gebirgskamm beim Pass Crocina steigt sie dem Fosso del Puntone entlang bis der Lichtung von Campo all'Agio herunter. Dort geht man links, um die Berghütte Carbonile, der Straße nach Passo dei Mandrioli entlang, direkt zu erreichen. Man kann auch direkt Badia Prataglia erreichen, wo sich die bemerkenswerte alte Kirche befindet.

Berg Penna
Berg Penna


Bücher und Fürer
Momentan im Emporio dei Parchi nicht verfügbarer Artikel"Foreste sacre"
10,00 €  
 
 
 
 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi, Monte Falterona e Campigna