Parks.it Homepage

Das Trabucco, das Grottone und die Nekropolis von Punta Manaccora

Peschici

Zu Fuss         

    Die Route beginnt von Grottone Manaccora, wo der Nationalpark Gargano die von der archäologischen  Oberaufsicht der Region Apulien  geleiteten Ausgrabungswerke finanzierte. In dieser Höhle wurden unterschiedliche Zeugnisse über die Aktivitäten der alten Bewohner gefunden, darunter das Weben und die Verarbeitung der Metalle, die es beweisen, dass die Ansiedlung in die Bronzezeit zurückliegt.
    Von Grottone, durch einen Fußweg, erreicht man die Nekropolis auf dem Gipfel des Gebirgskamms. Die Besucher haben hier die Möglichkeit, nicht nur das Panorama einer der schönsten Buchten Garganos zu bewundern, sondern auch das Trabucco von Manaccora zu besichtigen.

    Technische Anmerkungen

    • Zeit: Von April bis September
    • Dauer: Einen halben Tag
    • Ausrüstung: Sportkleidung, Trekkingschuhe, Fotoapparat und Trinkwasservorrat.


    Informationen und Buchungen: Agrifoglio tour
    Piazza S. Antonio, 3 - 71010 Peschici (FG) - Tel. +39 0884/962721


     
    share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
    © 2019 - Ente Parco Nazionale del Gargano