Parks.it Homepage

Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga

www.gransassolagapark.it
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Sellerie der Rivera

Sellerie der Rivera
Sellerie von Rivera
"Antica Varietà Culturale"


Die Geschichte
In der historischen Mittelalterstadt Rivera baute einst jede familie Sellerie und Salat an. Legendene rzählen, Sellerie habe die Wirkung eines Aphrodisiakums, doch es scheint auch, als hätte er reinigende Eigenschaften und als würde er die Verdauung fordern.

Aktuelles Produktionsgebiet im Park: Stadt L'Aquila.

Beschreibung
Typische Art der feuchten Orte; Sellerie in seiner aktuellen Form ist sozusagen eine "Erfindung der Renaissance". Damals wurden immer grössere Selleriestangen mit immer dickeren Blättern selektiert.

Jahreszeitigkeit des Produkts: Traditionell wird am 11. Februar (Hl. Apollonia) gesät. Die Ernte erfolgt ab August. Leider fällt die Produktion eher spärlich aus.

Weitere Informationen

Liste der Hersteller
 Verband der Erzeuger der Turchesa KartoffelVerein der Hersteller der Fagioli di Paganica#IoSostengolamiaComunitàGriguoli Matteo
Landwirtschaftliche Betriebe - Paganica (AQ)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga