Parks.it Homepage

Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga

www.gransassolagapark.it
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Salami aus L'Aquila

Salami aus L'Aquila
Wurst aus L'Aquila
PAT - Agroalimentare Traditionsprodukte


Die Geschichte
Diese Wurstware stammt aus der Hauptstadt der Abruzzen. Heute wird sie in der ganzen Region hergestellt. Bis zum Ende der Fünfziger Jahre wurden typische Produkte in den selben Betrieben hergestellt, die auch die betreffenden Materialien herstellten, oder die Produktion geschah einfach im häuslichen Bereich. Die Lebensmittelindustrie, so wie wir sie heute kennen, existierte noch nicht, vor Allem nicht im heutigen Ausmass. Allerdings hat teilweise die typische und sogar die häusliche Produktion überlebt, und ihre Techniken sind von Generation zu Generation weitergegeben worden. In jedem Falls ist der Genuss dieser chrakteristischen Wurstware schwer mit dem Verzehr von industriell produzierten Produkten vergleichbar.

Aktuelles Produktionsgebiet im Park: Gesamtes abruzzinisches Parkterritorium.

Beschreibung
Dieses Traditionsprodukt der Region Abruzzen hat unregelmässige, flache und leicht gekrümmte Form. Es wird aus gehacktem magerem und fetten Fleisch vom Schwein, hergestellt, was mit Salz, Pfeffer und anderen natürlichen Aromen vermengt wird. Nach der Abfüllung und Abbindung werden die Salamis mit Holzstuaben gedrückt oder Netzten gedrückt, etwa 4.5 tage lang. Danach müssen sie mindestens einen Monat reifen.

Jahreszeitigkeit des Produkts: Fleisch wird auf Grund der kühleren Temperaturen meist im Herbst verarbeitet. Das Produkt ist nach der vorgesehenen Reifungsphase ganzjährig im Handel verfügbar.

Weitere Informationen

Liste der Hersteller
 Verband der Hersteller des Mortadella di CampotostoVerein der Hersteller der Salsiccia di Fegato Aquilana#IoSostengolamiaComunitàBerardi Salumi srl
Weitere - Campotosto (AQ)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga