Parks.it Homepage

Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga

www.gransassolagapark.it
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Caprino der Abruzzen

PAT - Agroalimentare Traditionsprodukte


Die Geschichte
Schon immer hat die starke Präsenz von Hirten in den inneren und äusseren Gebieten des Parks die Weitergabe antiker Methoden zur Käseherstellung weiterzugeben. Auch die Sorten von Schafskäse haben über die Jahre hinweg ihre organolektischen Charakteristika beibehalten.

Aktuelles Produktionsgebiet im Park: Alle Regionen des Parks.

Beschreibung.
Dieses traditionelle Produkt der region Abruzzen ist ein Käse, der durch die Koagulation von Ziegenmilch, manchmal mit Kuhmilch gemischt, hergestellt wird. Die Produktionstechnik ähnelt stark der Technik zur Herstellung des Pecorinokäses. Man kann ihn frisch oder nach einer kurzen Reifungszeit geniessen. In zweiterem Fall wird er oft unter Getreide aufbewahrt, damit er nicht zuviel Feuchtigkeit verliert. Der Teig des frischen Caprino ist weiss und weich, der Teig des gereiften Caprino ist kompakter und leicht gipsig. Der Geschmack ist intensiv.

Jahreszeitigkeit des Produkts: Das Produkt ist ganzjährig verfügbar. Hauptsächlich wird er zwischen April und September hergestellt.

Weitere Informationen

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga