Parks.it Homepage

Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga

www.gransassolagapark.it
Interaktive Karte
Mostratevi online ai lettori di Parks.it

Von Campo Imperatore zum Vallone d'Angri

Route n° 73

Zu Fuss         Hohes Interesse: Panorama 
  • Start: Rifugio San Francesco (1482 m)
  • Dauer: 3.15 bis 3.45 Std.
  • Schwere: E/EE
  • Unebenheit: 770 bis 800 m
  • Idealer Zeitraum: von Mai nach Oktober

Die Route zum Vallone d'Angri beginnt in der Umgebung von der Zufluchtsstätte San Francesco (1482 m), zu dem man ab Fonte Cerreto, Santo Stefano di Sessanio oder Castel del Monte kommt, indem man Campo Imperatore erreicht und durchquert, die Strasse nach Fonte Veticaauf der Linken zurücklässt und kurz in Richtung Vado di Sole weiterzieht. Wer aus Rigopiano und Farindola muss den Vado erklimmen und bis zu Hochebene sowie Zufluchtsstätte hinabziehen. Die Zufluchtsstätte ist sowohl im Winter als auch im Sommer geöffnet. Sie umfasst ein Cafè und Restaurant.

Weitere Infos

Campo Imperatore
Campo Imperatore


 
share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-twitter
© 2021 - Ente Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga