Parks.it Homepage

Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga

www.gransassolagapark.it

Der Tempel von Herkules, die Via Cecilia und die megalithischen Mauern von Colle del Vento

Megalitische Mauer
Megalitische Mauer

Nur wenige Kilometer von Montorio al Vomano entfernt, in der Ortschaft von Venaquila, durch eine kurze Strecke nach Fluss Vomano erreicht man den Tempel von Herkules. Dieser römische Tempel, der im Jahr 1865 entdeckt wurde, hat eine bemerkenswerte historische sowie archäologische Wichtigkeit. Der ganzen Struktur sind nur die Ruinen des Raums mit Mosaikfußboden geblieben, der in der Technik des Opus Tassellatum mit weißen und schwarzen Tesserae aus Kalkstein gefertigt wurde. Im Fußboden gibt es eine Widmung, die sich auf zwei Konsuln aus dem Jahr 55 v. Chr. bezieht.

Weitere Informationen

Gemeinde: Montorio al Vomano (TE)  Region: Abruzzen


share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2019 - Ente Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga