Parks.it Homepage

Internationaler Kongress über Gämse

Vom 17. bis 19. Juni 2014 im Nationalpark Majella

(Guardiagrele, 14 Feb 14) Um die Kenntnisse über die Ökologie und den Schutz der Gämsen zu teilen.
Die Experten aus der geographischen Zone zwischen Spanien und Kaukasien werden sich treffen, um ihre Kenntnisse zu teilen, und über das Thema des Schutzes bezüglich der nördlichen Gämse (Rupicapra rupicapra) und der südlichen Gämse (Rupicapra pyrenaica) zu diskutieren.

Der Kongress wendet sich an die Biologen und die Tierärzte, die sich für die Überwachung und den Schutz der Huftiere der Bergen engagieren, an die Forscher, Studenten und an jeden, der die Leidenschaft für die Gämse pflegt, und sich für ihre Ökologie und für ihren Schutz interessiert.

Teilnahme kostenlos, Reservierung notwendig. Weitere Informationen über die Anmeldung und das Programm unter www.coornata.eu, die Webseite des Projekts Life Coornata.

Weitere Informationen werden mit einem zweiten Rundschreiben am 1. April 2014 mitgeteilt werden.

Offizielle Sprache: Englisch.

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2018 - Ente Parco Nazionale della Majella