Parks.it Homepage

Extra Vergine Olivenöl

Auf dem Parkterritoium werden verschiedene Sorten an Extravergine Olivenöl aus einheimischen Oliven hergestellt. Zwei dieser Sorten tragen die Bezeichnung DOP, Aprutino Pescarese und Colline Teatine. Aprutino Pescarese kommt von den Hügeln der Provinz Pescara und wird aus Oliven der Sorten Dritta, Leccino und Toccolana gewonnen. Letztere Variätet wird vor Allem um Tocco da Casauria hergestellt. Zu den Charakteristika des Öls gehören die gelbe bis grüne Farbe, der mittelhohe Fruchtgehalt und eine Säuregehalt von unter 0,6%.
Das DOP Öl Colline Teatine ist der Varietät Gentile di Chieti vorbehalten, einer Olive aus der Umgebung von Chieti. Diese Olive deckt zu knapp 50%das Parkterritorium und das Leccino- Territorium.
Das Extravergine Olivenöl "Valli aquilane" wird aus Oliven im Tal, aus der Gegend Peligno ewonnen, z.B. die kälteresistente und poliphenolreiche Rustica, Ausserdem sind Leccino und La Gentile dell'Aquila vorhanden.

Liste der Hersteller
Projekt "Coltiviamo la diversità" Azienda Agricola Bernardi di Minicucci Marcello
Landwirtschaftliche Betriebe - San Valentino in Abruzzo Citeriore (PE)
Projekt "Coltiviamo la diversità" Az. Agr. Poderi Lupone di Sonsini Carmelina
Landwirtschaftliche Betriebe - Tocco da Casauria (PE)

share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
© 2018 - Ente Parco Nazionale della Majella