Parks.it Homepage

Parco Nazionale dello Stelvio
Nationalpark Stilfserjoch

www.stelviopark.it

La Scalinata dei Larici Monumentali

Zu Fuss         Hohes Interesse: Flora Hohes Interesse: Panorama 

    Für weitere Informationen: Besucherzentrum Rabbi (TN), Tel. und Fax +39 0463 985190

    Im Rabbital, oder besser gesagt am steilen Hang, der die Alm Prà di Saènt begrenzt, ist eine didaktische sowie naturalistische Route verwirklicht worden, welche zur Entdeckung riesiger und jahrhunderter Lärchen, die bis in eine Höhenlage von zirka 2000 m wachsen führt. Es geht um ein der faszinierendsten Gebiete im Nationalpark Stilfserjoch, das auch Reich der Murmeltiere ist.
    Das Projekt, "La Scalinata dei Larici Monumentali" genannt, gründet sich auf eine emotionale-wissenschaftliche Methode, welche nicht mehr die Tiere, sondern diese Bäume für Protagonisten des Lebens des Parks hält: Das neue Management, das vor wenigen Jahren eingeweiht wurde, will nicht nur den vom Park dargestellten Reichtum schützen, sondern auch das ganze Gebiet diejenigen, die den Berg und die alpine Natur lieben, zur Verfügung stellen.

    Dreiundzwanzig imposante Lärchen ragen  mit ihren sonderbaren Formen im Saènt-Tal auf, die naturalistische und didaktische Route "La scalinata dei larici monumentali" entlang. 700 Stufen aus Stein und eine Karte, welche die Etappen dieser beeindruckenden Route zeigt. Die wunderbaren grünen Riesen haben ihre Geschichte im eigenen Stamm geschrieben: Der höchste Baum ist zirka 40 m groß, der kräftigste hat einen Kreisumfang von 5 m, der älteste ist 500 Jahre alt. Ihre Namen zeigen ihre Formen: Einfach werden Sie die Route entlang, die in Vecia Alm endet (1900 m), "Il dinosauro"(Der Dinosaurier), "Due vite" (Zwei Leben), "Il grande piede" (Großer Fuß) treffen.


    Scalinata Larici Monumentali - Der große Bogen
    Scalinata Larici Monumentali - Der große Bogen
     
    share-stampashare-mailQR Codeshare-facebookshare-deliciousshare-twitter
    © 2018 - Parco Nazionale dello Stelvio